Inhalt

weiterführende Infos

Aufspalten von Elementen

Beim Zerschneiden eines Elementes erfolgt die Aufspaltung in mehrere neue Elemente. Programmintern kann es dabei zu einer Konvertierung des Elementtyps kommen, wenn z. B. ein Rechteck in einzelne Linien zerlegt wird.

Grundsätzlich ist zu unterscheiden:
1. Zerschneiden eines Grundelementes
Dabei einstehen zwei oder mehrere kleinere Teile und die geometrischen Abmessungen der entstandenen Elemente haben sich geändert. (Vor dem Zerschneiden war es eine lange Linie, danach sind es zwei kurze)
2. Auflösen eines komplexeren Elementes
komlexes Element: Elementgruppen, Polygone, Polylinien, Mehrfachlinien, Symbole
Das Trennen eines komlexen Elementes ist das Aufspalten in seine Bestandteile, d. h. in seine Grundelemente. Die geometrischen Abmessungen der Bestandteile ändern sich durch das Aufspalten nicht


Internationaler Begriff

Synonym
Zerschneiden

Acronym

Beispiel
Das Auseinanderschneiden einer Linie in der Mitte führt zu zwei neuen Linien. Ebenso ergibt sich aus dem Zerschneiden einer Fläche mehrere neue. Beim Zerschneiden eines Zylinders z. B. hängt es vom Schnittverlauf ab, ob wieder zwei Grundkörper "Zylinder" entstehen oder ein anderer Volumenkörper

Siehe auch