Inhalt

weiterführende Infos

Visuelle Stile

"Visuelle Stile" beeinflussen die Darstellung der (3D-) Graphikmodelle und können den Ansichtsfenstern individuell zugeordnet werden.
Der Anwender kann u. a. folgendes für einen Visuellen Stil definieren:
- Flächeneinstellungen (Darstellung von Glanz oder Transparenz)
- Material
- Farbe
- Umgebung (Schatten und Hintergründe)
- Kantendarstellung
- Darstellung von Silhouetten
- Darstellung von Schnittkanten bei sich durchdringenden Körpern
- Röntgendarstellung (Stärke und Ausprägung)


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel
Visuelle Stile:
- Drahtkörper-Darstellung
- Darstellung verdeckter Kanten
- Flächenschattierung

Siehe auch