Inhalt

weiterführende Infos

Software-Lizenzierung

Ein wichtiges Kriterium zur Software-Auswahl sind die Bedingungen zur Software-Lizenzierung, die ein Anbieter einem Kunden gewährt:

Hier sind von Bedeutung:

- Preis und eingeräumte Rabatte
- Art der Lizenz (Vollverison, Update, Cross-update, Testlizenz)
- Lizenzsystem (Einzelplatz- / Floating- / Firmenlizenz, Miete, Leasing,...)
- Umfang der Lizenz (Personenbezogen, Rechnerabhängig)
- Dauer des Lizenzabkommens
- Nutzungsrechte
- Garantie und Gewährleistung
- Wartungsvertrag
- Weitergabe- und Verkaufsmöglichkeiten nach Beendigung der Nutzung
- Überlassung der Software an Dritte (Fremdpersonal)

Bei der "Freischaltung" einer Software-Lizenz kann unterschieden werden:
- Eingabe eines Codes
- Online-Freigabe
- Dongle (Hardware-Lock)


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch