Inhalt

weiterführende Infos

Spurfunktion

"Spurfunktion" ist die Methode einen Punkt in einer Konstruktion relativ zu anderen Punkten zu ermitteln. Mit dieser Methode des Objektfangs kann der CAD-Anwender z. B. eine neue Position aus der x-Koordinate eines vorhandenen Elementpunktes und der y-Koordinate eines anderen Punktes zusammenbauen.


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel
Ein typisches Anwendungsbeispiel für die Spurfunktion ist die Positionierung eines Kreises mittig in ein Rechteck. Hierfür wird die x-Koordinate der Rechtecklänge und die y-Koordinate der Rechteckhöhe benötigt. Dafür klickt der Anwender zunächst bei eingeschaltetem Objektfang auf den Mittelpunkt der horizontalen Rechteckkante und bewegt die Maus senkrecht nach oben. Die Maus zieht eine Spur hinter sich her, die dem zuvor angewählten Mittelpunkt der Seite senkrecht nach oben geht. Danach identifiziert der Anwender den Mittelpunkt der senkrechten Rechteckseite an. Dadurch wird die y-Koordinate festgelegt.

Siehe auch