Inhalt

weiterführende Infos

Six Sigma

Six Sigma geht davon aus, dass Produktentwicklungsprozesse nicht exakt vorhersehbar sind. Das Ergebnis bei der Produktentwicklung, schwankt in einer mehr oder weniger großen Bandbreite bezüglich der geforderten Anforderungen und Leistungen. Six Sigma bietet Möglichkeiten dies mit Hilfe einer Methode, die sich durch die fünf Stichworte „Definieren, Messen, Analysieren, Verbessern, Kontrollieren“ beschreiben lässt, zu messen. Damit lassen sich bestehende Prozesse im nachhinein optimieren.


Internationaler Begriff
Six Sigma

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch