Inhalt

rasten

Viele CAD-Systeme bieten zur Positionierung, Ausrichtung und Manipulation eine so genannte Fangfunktion als Hilfsmittel. Wenn der Mauszeiger über ein bereits konstruiertes Teil bewegt wird, wird er von charakteristischen Geometriepunkten (Ankerpunkten) angezogen sobald er in ihre Umgebung (=Fangradius) gelangt. DerCursor springt dann zu diesem Punkt hin; man sagt, er "rastet" an diesen Punkten ein. Der Anwender kann die Koordinaten dieses Punktes somit exakt für seine weitere Konstruktion übernehmen.


Internationaler Begriff
snap

Synonym
fangen

Acronym

Beispiel


Siehe auch