Inhalt

Programmierschnittstelle

Eine Programmierschnittstelle erlaubt den Zugriff auf eine (CAD-)Anwendung mit Hilfe einer Programmiersprache über eine Reihe von vom Programmhersteller veröffentlichten (Software-) Definitionen. Dadurch wird es Drittanbietern möglich, die Anwendung mit zusätzlichen Funktionen zu erweitern. Auch der Benutzer selbst kann über die Programmierschnittstelle Anpassungen nach seinem Bedarf vornehmen.
Zur Beurteilung einer Programmierschnittstelle sind unter anderem folgende Aspekte relevant:
- Sprache (Standard oder proprietär)
- Funktionsumfang
- Komplexität


Internationaler Begriff
Programming Interface

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch