Inhalt

Produktmodell

Ein "Produktmodell" dient der Integration von Abläufen im gesamten Produktentstehungsprozess (mit Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsplanung, Produktion). Durch die Bereitstellung eines einheitlichen Datenmodells können alle am Produktentstehungsprozess beteiligten Bereiche die sie betreffenden Informationen entnehmen und nach der Verarbeitung zurückschreiben. Heute werden alle Phasen eines Produktlebenszyklusses betrachtet. Ein Produktmodell, das den gesamten Lebenszyklus abdeckt - also neben dem Produktentstehungsprozess auch die Bereiche Vertrieb, Anwendungsbetrieb und Entsorgung, nennt man dabei "integriertes Produktmodell".
_


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch