Inhalt

Positionieren

Das "Positionieren" sorgt für die Übergabe einer Konstruktionskoordinate an die aktuelle Funktion. Mit dem "Positionieren" wird die aktuell zu verarbeitende Position in einer Konstruktion markiert. Positionieren kann sich aber auch logisch auf ein vorhandenes Element beziehen.
Die Positionsbestimmung kann erfolgen durch:
- durch freie Digitalisierung (zum Beispiel durch "Mausklick" in den Konstruktionsraum)
- durch Digitalisierung im Raster
- durch Koordinateneingabe
- durch Eingabe eines Relativvektors


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch