Inhalt

weiterführende Infos

Polyeder

"Polyeder" sind Körper, die ausschließlich von ebenen Flächen begrenzt sind. Ein Polyeder hat daher nur gerade Kanten.

Bei regulären Polyedern bestehen alle Teilflächen aus kongruenten regelmäßigen Polygonen:
Tetraeder, Hexaeder, Oktaeder, Ikosaeder und Dodekaeder.
Bei diesen Körpern ist es möglich eine innere Kugel zu definieren, die alle Teilflächen tangiert. Ebenso existiert eine zweite Kugel, auf der alle Eckpunkte des Polyeders liegen.


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch