Inhalt

Parametrisches Modellieren

Beim "Parametrisches Modellieren" wird eine Konstruktion von vornherein so aufgebaut, daß maßliche Änderungen später einfach durch Eingabe von neuen Maßen durchgeführt werden. Das CSG-CAD-Volumenmodell ist dafür besonders geeignet und unterstützt so die Varianten- und Änderungskonstruktion. Moderene CAD-Programme stellen Features (=Technisches Objekt) mit eigener Intelligenz und Konstruktionslogik bereit.
Aber auch in der 2D-Anwendung gibt es Funktionen die das "Parametrisches Modellieren" besonders unterstützen: Trimmen, Stretchen von Geometrieen


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch