Inhalt

weiterführende Infos

Nachhaltige Konstruktion

Einer der wichtigsten Ansatzpunkte der Integrierten Produktpolitik (=IPP) ist der Gedanke, dass die größten Verbesserungen hinsichtlich der Umweltverträglichkeit von Produkten in der Konstruktionsphase erreicht werden können.
Unter "Nachhaltiger Konstruktion" wird ein ganzheitlicher Ansatz bei der Fertigung von umweltfreundlichen, sozialverträglichen und wirtschaftlichen Produkten verstanden.
Realisiert wird dies z. B. durch
- Verwendung besserer Materialien
- geringeren Material- und Energieverbrauch
- Fertigung ohne Sondermüll
- Verwendung sauberer Technologien
- Wiederverwendbarkeit am Ende des Produktlebenszykluses.


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel
Verzicht auf bleihaltige Lötmetalle in der Fertigung

Siehe auch