Inhalt

weiterführende Infos

Kollisionsprüfung

Kollisionsprüfungen werden gewöhnlicherweise in Konstruktionen mit sich zueinander bewegenden Teilen durchgeführt. Aber auch in Konstruktionen bei denen der Bauraum sehr unübersichtlich ist (Rohrleitungen im Anlagenbau z. B.) wird diese Funktion benötigt.
Von Bedeutung ist welche Art von Kollisionen angezeigt werden können:
- Hard-Kollisionen (Überschneidungen von Körpern und Flächen)
- Soft-Kollisionen (zu geringe Zwischenräume zwischen Bauteilen)
- Berücksichtigung von Bedienräumen oder ähnlichem


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch