Inhalt

weiterführende Infos

Internet-Vektorgraphik

Im Internet gibt es zur Zeit zwei Standardgrafikformate: GIF und JPEG
Beide Formate sind keine Vektor- sondern Bitmap-Formate, also nicht unbedingt für die CAD-Anwendung geeignet. Bitmap-Formate haben einige grundlegende Nachteile:
Ist die Auflösung zu gering, werden nicht alle Details erkennbar dargestellt. Mit steigender Auflösung nimmt die Dateigröße zu und es kann zu langen Ladezeiten kommen. Das gleiche gilt für die Anzahl der dargestellten Farben. Funktionen zur Ansichtssteuerung (z. B. Zoom, Pan, Rotieren, Ebenen ein-/ ausblenden ) stehen nicht zur Verfügung. Die Umsetzung eines CAD-Vektorformats in ein Bitmap-Format ist deshalb nur für untergeordnete Ansprüche oder für technische Illustrationen sinnvoll.
Verschiedene CAD-Anbieter entwickeln für das Internet optimierte, aber proprietäre (d. h. nicht standardisierte) Vektorgraphikformate. (Autodesk: DWF, Intergraph: DPR, InterCAP: ActiveCGM, ...)
Vektorgraphikformate können die gängigen Browser allerdings nur mit Hilfe von speziellen Programmerweiterungen (=Plug-Ins) darstellen. Solche Zusatzprogramme existieren für die Formate CGM, SVF, DWF, WMF, VRML, ... und für DXF und DWG.
Exportfunktionen oder Erweiterungen von Plot-Programmen übersetzen die CAD-Datei in ein für den Browser darstellbares Vektorgrafikformat (siehe http://www.interplot.com). Mittels Plug-In kann die Zeichnung dann in einem Browser angezeigt und geplottet werden.
Da ein Informationsanbieter aber nicht wissen kann, welches Plug-In bei seinem Kunden installiert ist, müßte er die CAD-Daten in allen diesen Formaten bereitstellen und aktuell halten oder sicherstellen, daß die Browsererweiterung automatisch beim ersten Zugriff auf die Information heruntergeladen und installiert wird.
Ein Ansatz dieses Problem zu lösen, ist das Konzept des ModelServer Publisher von der Firma Bentley Systems. Dieser Server, der wiederum auf einen Internet-Server aufbaut, übersetzt die auf ihm abgespeicherten CAD-Dateien in ein Datenformat, die der Browser auf dem Client aktuell anfordert. Die Umsetzung des CAD-Dateiformat erfolgt erst zum Zeitpunkt der Anforderung. Dadurch werden stets die aktuellen Daten veröffentlicht.


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch