Inhalt

Inference

"Inference" (=Rückschluss, Rückbezug)
Die Inference-Funktion erlaubt durch geometrische Analyse im 3D-Raum zu arbeiten, obwohl man nur einen zweidimensionalen Bildschirm und ein 2D-Eingabegerät benutzt.
Die Funktion stellt während der Geometriedefinition einen Rückbezug zu bereits vorhandener Geometrie her. Es werden je nach Situation Hilfslinien, Symbole oder andere visuelle Informationen gegeben, wenn der Anwender den (Maus)Zeiger über eine bereits erstellte Geometrie bewegt.
Es wird unterschieden:
- Point Inference = Rückbezug auf genau einen Punkt (Mittelpunkt, Schnittpunkt, Endpunkt, …)
- Linear Inference = Rückbezug entlang einer Linie oder Richtung im Raum
- Planar Inference = Rückbezug auf eine Fläche oder Koordinatenebene (Punkt innerhalb einer Fläche)

Die Rückbezuginformatinen können angzeigt werden
- neben dem Mauszeiger als Symbole, Tooltips (=Textbeschreibung)
- als ervorhebende Markierung der Geometrie
- als Textausgabe in der Statuszeile
- als Hilfslinien


Internationaler Begriff
Inference

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch