Inhalt

implizite Fangfunktion

Dem Anwender stehen im CAD-System so genannte Fangfunktionen zur Verfügung.
Nach einer bestimmten Fanghierarchie werden in der bereits erstellten Geometrie charakteristische "Konstruktionspunkte" , die sich innerhalb des Fangradius rund um das Zentrum des Fadenkreuzes befinden, automatisch gefunden und deren Koordinaten zur Weiterverarbeitung übernommen.
Im Gegensatz dazu muss beim expliziten Fang die Funktion vom Anwender ausdrücklich aktiviert und die Art der Konstruktionpunkte, die gefangen werden sollen, vorher festgelegt werden.


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch