Inhalt

weiterführende Infos

Hard Prototyping

Hard Prototyping bedeutet die Erstellung eines physischen Modells- im Gegensatz zum Soft Prototyping, bei dem nur ein virtuelles Modell im Rechner vorhanden ist.
Das Bauteil entsteht durch einen generativen Prozess ( -->durch Zusammenfügen von Material) auf Basis eines 3D-CAD-Modells. Aus den CAD-Dateien werden STL-Files abgeleitet, in denen die Modelle trianguliert dargestellt werden. Eine spezielle Software zerlegt dieses Modell anschließend in Scheiben. Der physische Prototyp wird daraus Querschnitt für Querschnitt aufgebaut.


Internationaler Begriff
Hard Prototyping

Synonym
Physischer Prototypenbau

Acronym

Beispiel


Siehe auch