Inhalt

weiterführende Infos

Gummibandfunktion

Die Gummibandfunktion tritt wie folgt in Erscheinung: Das Programm zeigt bei verschiedenen Funktionen im Grafikfenster eine dynamische Verbindungslinie von einem zuvor definierten Anfangspunkt zur aktuellen Zeigerposition an. z. B. Linienfunktion: Nach der Definition des Linienstartpunktes wird eine Verbindungslinien (Gummiband) zum Mauszeiger dargestellt. Wird der Mauszeiger von diesem Punkt wegbewegt wird die Verbindungslinie länger. Die Verbindungslinie erscheint dem Anwender so wie ein Gummiband, das am Startpunkt der Linie und an dem Mauszeiger befestigt ist. So erhält der Anwender bereits eine Vorstellung davon wie seine Linie aussieht noch bevor er den Linienendpunkt markiert hat.


Internationaler Begriff
rubber-band-function

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch