Inhalt

Erweiterte Realität

"Augmented Reality" bedeutet die Anreicherung der realen Sicht eines Menschen mit computergenerierten Zusatzinformationen.
Durch den Einsatz der AR-Technologie werden ergänzend zur realen Welt Informationen aus der virtuellen Welt bereitgestellt. Die Informationen werden in das Sichtfeld des Anwenders eingeblendet. Zum Einsatz kommen dabei Datenbrillen (Head Mounted Display), die ihre Daten von einem tragbaren Rechner (=wearalble-PC) erhalten.
AR-Systeme bestehen aus zwei Komponenten:
- Bildgenerator zur Darstellung der AR-Informationen
- Tracking System, das die Position und Blickrichtung des Anwenders zur korrekten Einbettung der AR-Informationen in die reale Weltsicht erfasst.

Während sich der Anwender in der "Virtual Reality" komplett in einer digitalen / digitalisierten Umgebung befindet, überlagern Anwendungen der "Augmented Reality" die reale Welt mit Objekten der virtuellen Welt und reichern so die Realität mit virutellen Darstellungen an.


Internationaler Begriff
Augmented Reality

Synonym

Acronym
AR

Beispiel
AR-Anwendungen helfen Fehlplanungen bei der Anlagen- und Fabrikplanung zu vermeiden.

Siehe auch