weiterführende Infos

Gesamtliste

der Datei-Erweiterungen (ca. 350 KB)

Andere Quellen für Dateiformate und -erweiterungen

Dateierweiterungen - R

Erweiterung Bedeutung Beschreibung
ra REAL Audio Sound-File REAL Audio Sound-File - zur Zeit Bedeutung vor allem für Streaming
ra RealAudio Clip Das RealAudio-Datenformat wurde 1995 von Real Networks entwickelt. Die Kompressionrate beträgt 1:17
rad Radiosity Solution File Renderdatenformat von Bentley MicroStation / Radiosity Solution File
raf Raw File (Digital Camera Photo) Fujifilm Foto im Raw-Dateiformat
ram RealAudio Meta Die RealAudio Meta-Datei enthält die Internet-Adresse (URL) einer RA-Datei, deren Audio-Streamin abgespielt werden soll.
ram REAL Audio Mega Quality Sound-File REAL Audio Mega Quality Sound-File
RealPlayer File
rar Komprimierte Datei im WinRAR-Format Dateiarchiv im WinRAR-Format enhält eine oder mehrere Dateien aus dem Dateisystem in komprimierter Form.
RAR-Archive können in einzelne Teile (für mehrere Medien) aufgeteilt werden. Die Kompression ist höher als beim ZIP-Format.
Plattform: Windows (ab Windows 95)
siehe auch www.winrar.de
ras RAS-Format Das RAS-Format ist ein Raster-Graphikformat der Firma Sun Microsystems:
1. Typ 0 = Old Style
2. Typ 1 = Modern Style mit 1, 8, 24 und 32 Bit / Pixel
3. Typ 2 = Experimental
rast Sun Raster Images Sun Raster Images

(Viewer: z. B.: XnView)
rat Rating System File Bibliothekdatei für Internetfilter und Verwaltung lokaler Benutzer
raw Raw File Format Rohdatenformat als Sammelbezeichnung für Daten, die zu einer weiteren Verarbeitung vorgesehen sind.
raw Raw Grahics Format Rohdatenformat als Sammelbezeichnung für (Bild-)daten, die zu einer weiteren Verarbeitung vorgesehen sind- von verschiedenen Kameraherstellern z. B. Phase One, Pentax, Panasonic, Leica, Casio, …
rc Netscape News-File Netscape News-File
rcr2 Raw File (Digital Camera Photo) Canon Foto im Raw-Dateiformat
rdb Remote Desktop-Einstellungen RemoteDesktop-Einstellungen unter Windows XP
rdl Redline-Datei Redline-Datei des CAD-Systems MicroStation von Bentley.
Diese Datei enthält Markierungen und Anmerkungen zu einem CAD-Dokument
rdp Remotedesktopverbindung Remotedesktopverbindung
rec Recordermacro Recordermacro
rec CoCreate OneSpace Modeling - Recorder files CoCreate OneSpace Modeling - Recorder files
reg Registrierungseditor-Liste Registrierungseditor-Liste
rev WinRAR Rekunstruktionsarchiv WinRAR Rekunstruktionsarchiv
rf RealG2 with Flash Clip RealPlayer: RealG2 with Flash Clip
rf RealG2 with Flash Clip RealG2 with Flash Clip
rgb INGR RGB Intergraph RGB-Rasterdatenformat
rgh ZZ Rough ZZ Rough

(Viewer: z. B.: XnView)
rh Right Hemisphere Binary Right Hemisphere Binary
rhm Right Hemisphere Material Material-Datei der Collaboration Sofware Right Hemisphere 5
rhs Right Hemisphere Shader Shader-Datei der Collaboration Sofware Right Hemisphere 5
riff Ressource Interchange File Format Das Ressource Interchange File Format ist ein von Microsoft entwickelter Standard zur Speicherung von Bitmaps und MIDI-Dateien. Dateien mit Erweiterung RIFF sind in der Regel WAV-Dateien.
rjs RealSystem Skin RealSystem Skin
rjs RealSystem Skin RealPlayer: RealSystem Skin
rl Redlining-Datei Dezentrale Stellen oder externe Kunden und Lieferanten eines Betriebes können CAD-Dateien mit "Viewer"-Programmen ansehen und plotten- benötigen also nicht das CAD-Programm, mit dem die Zeichnungen generiert wurden. Diese Viewer erlauben nur das Sichten, nicht das Ändern von CAD-Dateien. Manche Viewer besitzen aber Funktionen mit denen Anmerkungen in die Zeichnung geschrieben werden können. Dabei wird jedoch nicht die CAD-Datei verändert; die Anmerkungen werden in eine eigene Datei- in der so genannten "Redlining-Datei"- abgelegt. Diese Datei wird der eigentlichen CAD-Zeichnung überlagert. In ihr werden also nur die Redlining-Informationen (=Anmerkungen, Textnotizen, Markierungssymbole o. ä. fürÄnderungswünsche, Verbesserungsvorschläge, Fehlerkorrektueren ... ) gespeichert. Mit der Redlining-Funktion können in CAD-Zeichnungen- wie bisher auf konventionellen Papierzeichnungen- "handschriftliche" Anmerkungen gemacht wurden.
rla Wavefront Raster file Wavefront Raster file

(Viewer: z. B.: XnView)
rlb Wavefront Raster file Wavefront Raster file

(Viewer: z. B.: XnView)
rlc CAD Overlay CAD Overlay
rlc2 Image Systems RLC2 Graphic Image Systems RLC2 Graphic
rle run-length encoded Von dem RLE-Graphikformat gibt es zwei Versionen:
1. von Compuserve mit 1 Bit / Pixel in den Formaten: 265 x 192 oder 128 x 96
2. von MS WINDOWS
außerdem gibt es noch die Variante der in RLE-Kompression erzeugten BMP- und DIB-Dateien
rle INGR RLE Intergraph RLE-Graphikformat
rm RealMedia File RealMedia File
rm RealMedia File RealPlayer:RealMedia File
rmf Adobe Webbye Plugin Adobe Webbye Plugin
Acrobat-Dokument zum Verwalten von Rechten
Copy-Right-Datei
rmi registred MIDI-File (Microsoft) Microsoft registred MIDI-Sequenz
rmi MIDI-Sequenz Microsoft Windows Media Player: MIDI-Sequenz
rmm RealPlayer File RealPlayer: RealPlayer File
rmp RealJukebox Music Package RealPlayer: RealJukebox Music Package
rmx RealSystem Secure Media Clip RealPlayer: RealSystem Secure Media Clip
rnd AutoShade Rendering AutoShade Rendering
rnk DFÜ-Verknüpfung Adressbuch für den remote Zugriff
rnx RealPlayer File RealPlayer File
rp RealPix Clip RealPlayer: RealPix Clip
rpbm Portable Bitmap Portable Bitmap
rpgm Portable Greyscale Portable Greyscale

(Viewer: z. B.: XnView)
rpm RunPaint (Multicolor) RunPaint (Multicolor)

(Viewer: z. B.: XnView)
rpnm Portable Image Portable Image

(Viewer: z. B.: XnView)
rppm Portable Pixmap Portable Pixmap

(Viewer: z. B.: XnView)
rqy Excel - OLE DB Query-Datei Microsoft Excel OLE DB Query-Datei
rs Sun Raster Sun Raster
rsb Red Storm File Format Red Storm File Format

(Viewer: z. B.: XnView)
rsc Resource Resourcen einer Anwendung
rsf Rendering Setup File Rendering-Einstellungs-Datei von Bentley MicroStation
rsml RealSystem ML File RealPlayer: RealSystem ML File
rt RealText Clip RealPlayer: RealText Clip
rtf Rich-Text-Format Textdateien Das Rich-Text-Format wurde entwickelt zum Austausch von Dokumenten zwischen verschiedenen Textverarbeitungsprogrammen, wobei Formatierungen, Schrift-Styles und Absatzinformationen erhalten bleiben.
rv RealVideo Clip RealPlayer: RealVideo Clip
rwz Regel-Assistent Regeln Regel-Assistent Regel-Datei von Microsoft Outlook.
Die Datei enhält Vorschriften für die Behandlung von Mails in Outlook, die der Anwender definiert hat. Diese Vorschriften können zur Weiterverwendung auf anderen Installationen in die rwz-Datei exportiert werden.