Inhalt

Approximationskurve

ZurApproximation von Kurven bzw. Flächen stehen die Verfahren von Coons und Bezier sowie das Verfahren der B- Splines zur Verfügung. Ziel des Approximationsverfahren ist die Bestimmung numerisch einfach zu handhabender Näherungen für Kurven bzw. Flächen nach vorher festgelegten Anforderungen (= z. B.: das Nichtüberschreiten eines maximalen Abstandes von Punkten, das Einhalten einer Steigung der Tangente am Kurvenanfang und/ oder -ende oder der Neigung einer Tangentialebene am Anfang und/ oder Ende einer Fläche und das Einhalten von Krümmungen an bestimmten Punkten)


Internationaler Begriff

Synonym

Acronym

Beispiel

approx01.gif

Siehe auch
..\images\approx01.gif