Inhalt

weiterführende Infos

Fourth Generation Design

Fourth Generation Design (4GD) Technologie- Konzept von Siemens PLM.
Dieses Konzept geht bei der Selektion von Teilen zur Bearbeitung von den Einzelkomponenten aus und nicht mehr von der Baugruppenstruktur. Dies soll die Konstruktion großer Baugruppen noch produktiver machen.
Ein Anwender kann Teile in einer definierten Entfernung von der zu bearbeitenden Komponente (= Bauraum) mitladen - muss also nicht die gesamte Baugruppenstruktur laden.
4GD findet u.a. in NX und Teamcenter von Siemens PLM Anwendung


Internationaler Begriff
Fourth Generation Design

Synonym

Acronym

Beispiel


Siehe auch